Mittwoch, 23. Oktober 2019, 23:31
Willkommen, Gast!   de
 

Eine bemerkenswert hohe Frequenz

Laut Blog-Archiv ist wohnungsbetrug.blogspot.com seit November 2011 aktiv. Dort beschäftigt man sich, wie der Name vermuten lässt, mit Betrugsangeboten (auf Immobilienportalen). Heute, also über 1 Jahr später, werden dort täglich bis zu 38 neue Warnungen vor aktiven "Immobilienangeboten" ausgesprochen, die sich überwiegend bei den 3 großen Playern ImmobilienScout24.de, Immonet.de und Immowelt.de befinden. Das Problem ist den Unternehmen auch bekannt und wird durchaus transparent kommuniziert, doch die Gegenmaßnahmen können nur als ungenügend bezeichnet werden, wenn auf einem, zumal nicht den Unternehmen zugehörigen, Infoportal eine dermaßen hohe Fallzahl dokumentiert werden kann - irgendwas läuft da arg schief.

09.12.2012, 21:50 von Abzocktalk | 3883 Aufrufe