Dienstag, 17. September 2019, 14:34
Willkommen, Gast!   de
 

Die (G)Amigos kaufen weiter ein

Nach dem Kauf von Gulli.com hat die gamigo AG nun auch die Airwin Entertainment GmbH gekauft, bei welcher es sich um ein Unternehmen aus dem Hause der Telekom Austria handelt. Was der gamigo AG an der Airwin Entertainment GmbH gefällt, liest sich auf standard.at wie folgt: "Laut Gamigo verfügt die Airwin über eine sehr interessante Plattform zur Distribution und Abrechnung von Spielen auf Mobiltelefonen". Na, das passt ja wunderbar - auch in Anbetracht diverser Schnittstellen zwischen Telekom Austria, DIMOCO und dem gamigo-CEO Remco Westermann. Beim vorherigen Betreiber von Gulli.com, die Inqnet GmbH des Valentin Fritzmann, gibt es anscheinend auch spannende Neuigkeiten, womit wohl nicht die Nähe zu Uploaded gemeint ist.

05.07.2013, 17:53 von Abzocktalk | 4114 Aufrufe